Welche Anwendungsgebiete können mit der Mindset-Therapie behandelt werden?

    • Mentale Fitness und Vitalität:
      • Steigerung von Konzentration, Auffassungsgabe und Gedächtnisleistung
      • Überwindung von Müdigkeit und Erschöpfungszuständen
    • Entspannung, Regeneration und Stressmanagement:
      • Abschalten und Erholung
      • Herbeiführung von Tiefenentspannung
      • Erhöhung der Stressresistenz
    • Meditation, Mentaltraining, Trance und Selbsthypnose:
      • Herbeiführung meditativer und tranceähnlicher Zustände
      • hypnagoges Bilderleben und hypnotische Phantasiereisen
      • Förderung der Kreativität und Ideenfindung
      • Nutzung des hypnagogen Zustandes für wirkungsvolle Autosuggestionen und Affirmationen
    • Schlaf:
      • Überwindung von Einschlafproblemen und Schlaflosigkeit
      • Förderung eines gesunden und erholsamen Tiefschlafs
    • Therapieunterstützung bei:
      • Stresserkrankungen und Nervosität
      • ADS und ADHS
      • Demenzerscheinungen
      • Depressionen und Angstzuständen
      • Schmerzen (insbes. Fybromalgie)
      • Bluthochdruck
      • Schlafstörungen
Share